Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schwäbische 13.11.2018

    Brit - - Storchenhorste mit Livecam

    Beitrag

    Feuerwehr putzt Storchennester Wenn die Freiwillige Feuerwehr mit der großen Leiter, aber ohne Blaulicht und Signalhorn zum Festplatz am Rain ausrückt, wissen Kundige, dass die Isnyer Storchenfreunde wieder mal hoch hinaus wollen – oder müssen: Zum Jahresende, wenn die Adebare in ihre Winterquartiere im Süden geflogen sind, nutzen sie die Gelegenheit, um die Nester zu reinigen. Wie schon berichtet, waren Ulrike Maruszczak und Erhard Bolender bereits am Rathausnest tätig, wo ein Hebekran nötig i…

  • Liebe Natur- und Tierfreunde, mit dem Ende des Vogelzugs ist ein Großteil unserer Herbsteinsätze inzwischen abgeschlossen. Je nach Einsatzgebiet sind wir unterschiedlich zufrieden mit den bislang erzielten Ergebnissen … Brescia – 46 Wilderer erwischt Während des vierwöchigen Einsatzes in Brescia (27.09. bis 28.10.) haben wir 46 Wilderer überführt, 392 Bogenfallen wurden sichergestellt (davon 123 bei Hausdurchsuchungen), 109 Netze (darunter 46 bei Hausdurchsuchungen) und 279 Schlagfallen. Zudem k…

  • Zeichnungen von thur

    Brit - - Zeichnungen von thur

    Beitrag

    1.jpg 2.jpg 3.jpg

  • Nordkurier 25.10.2018

    Brit - - Neuigkeiten vom Storchenhof

    Beitrag

    Doch mal wieder Storch! Patient bekommt Fisch und Eintagsküken UCKERLAND • 25.10.2018 • 12:23 UHR Die meisten Störche sind längst ins Warme aufgebrochen. Nur in Werbelow spazierte noch ein Adebar umher. Besorgte Menschen organisierten Hilfe. In der Gemeinde Uckerland haben sich in den letzten Tagen viele Menschen Sorgen um den letzten Storch der Saison gemacht. Nachdem Ende August die Adebare unsere Gefilde verlassen hatten, war nämlich aufgefallen, dass ein Tier nicht abgeflogen war. Wochenlang…

  • Hallo Fledermaus Freunde, in den letzten Tagen, konnte ich ein Teil der abgestürzten Kuppel des Fledermausquartiers in Bröllin wieder herstellen und den Rest der Wände verfugen. Gruß Jens 1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg 10.jpg

  • Ein bißchen Safari mit satten Löwen: safari.jpg safari2.jpg und sich paarenden Käfern: safari3.jpg safari4.jpg und einem Mungo: safari5.jpg safari6.jpg

  • Hallo Naturfreunde, heute wieder ein paar Bilder von einem weiteren Fledermauswinterquartier, das wir heute fertigstellen konnten. Gruß Jens 1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg 10.jpg 11.jpg 12.jpg 13.jpg

  • WHO: Lärm von Windenergieanlagen kann krank machen Aktualisiert am 10. Oktober 2018, 00:18 Uhr Die WHO empfiehlt, den Lärm von Windenergieanlagen zu senken. Die 45 Dezibel Grenze sollte tagsüber laut der Organisation nicht überschritten werden. In Deutschland liegt der zugelassene Wert deutlich höher. Windenergieanlagen machen Lärm, und der sollte nach einer neuen Richtlinie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) durchschnittlich 45 Dezibel tagsüber nicht überschreiten. "Lärm von Windenergieanla…

  • Klimawandel fördert das Vogelsterben - auch in Wiesbaden Von Konstantin Müller Vor allem Zugvögel finden in und um Wiesbaden immer weniger Futter. Heiße Sommer und Pestizide sollen dafür verantwortlich sein. WIESBADEN - Ein Rekordsommer liegt hinter uns – und der geht an der Natur nicht spurlos vorbei. Der Klimawandel und die damit einhergehenden milden Winter haben dafür gesorgt, dass Großvögel wie beispielsweise Kraniche oder Störche nicht mehr bis nach Afrika fliegen, sondern in Südfrankreic…

  • Liebe Natur- und Tierfreunde, unsere Vogelschutzcamps im Mittelmeerraum sind schon zur Hälfte vorbei – Zeit für eine kleine Zwischenbilanz: Zypern: Türkisches Militär gegen Vogelfänger Auf Zypern sind wir nun schon seit 4 Wochen im Einsatz. Inzwischen haben wir 788 Leimruten und 28 Fangnetze gefunden und abgebaut, 8 Wilderer konnten in Kooperation mit der Jagdaufsicht und der Polizei überführt und über 70 Vögel befreit werden. Eine ganz besondere Aktion hatten wir erst vorgestern: Ein Komitee-Te…

  • Hallo Naturfreunde, heute konnten wir einen weiteren Bunker der ehemaligen russischen Streitkräfte für die Fledermäuse fertig stellen. Gruß Jens 1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg 10.jpg 11.jpg 12.jpg 13.jpg 14.jpg 15.jpg 16.jpg

  • Liebe Natur- und Tierfreunde, heute endet unser Vogelschutzcamp im Libanon, andere Aktionen laufen unterdessen auf Hochtouren. Libanon – 9 Wilderer erwischt! Nach 10 Einsatztagen ist heute unser drittes Vogelschutzcamp im Libanon zuende gegangen. Die Aktion war ein Wechselbad der Gefühle für das international besetze Komitee-Team. Unsere Mitglieder mussten tagtäglich dramatische Jagdsituationen miterleben, von Schwalbenmassakern über massenhafte Abschüsse von Wespenbussarden bis hin zum Handel m…

  • 'Bis zum nächsten Jahr' geposted: Sonntag 9. September 2018 von Emyr MWT see_you_next_year_copy.jpg DOP Saison beendet Am Freitag, 07. September schlossen wir zum 166. Mal und letzten Mal 2018- unserer 10. Saison insgesamt – die Türen. Und was wir für eine Saison hatten. Monty hat acht von diesen zehn Jahren gebrütet, die ersten zwei mit Nora und die letzten fünf mit Glesni, die leider in diesem Jahr nicht zurückgekehrt ist. Telyn, Montys dritte, in Rutland geborene, weibliche Partnerin führte g…

  • Liebe Natur- und Tierfreunde, die großen Vogelschutzcamps des Komitees gegen den Vogelmord sind am Wochenende gestartet, die ersten Aktionen unterdessen bereits abgeschlossen. Hier kommt der neueste Stand der Dinge mit ein paar positiven Nachrichten: Frankreich: Ortolanfang am Ende Eine Komitee-Aktion im südfranzösischen Departements „Les Landes“ hat ein großartiges Ergebnis erbracht: Wir konnten keine einzige aktive Ortolanfangstelle mehr finden. Von hunderten Fangstellen im Jahr 2011 ging es a…

  • heute Nacht haben wir ein weiteres Fledermausquartier fertig bekommen, waren sehr umfangreiche Arbeiten und durch den Fund einer Handgranate, sowie das stundenlange Warten auf den Munitions Bergungsdienst, zog sich die Fertigstellung des Bunkers etwas hin. LG Jens und Robert 1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg 10.jpg 11.jpg 12.jpg 13.jpg 14.jpg 15.jpg 16.jpg 17.jpg 18.jpg 19.jpg 20.jpg

  • Gesten haben wir noch ein weiteres Trafohaus für Fledermäuse und Singvögel ausgebaut. LG Jens 1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg

  • Hallo Fledermausfreunde, heute konnten wir ein weiteren um und ausgebauten alten Armeebunker fertig stellen und seiner Zweckbestimmung übergeben. Im Anhang einige Bilder dazu. LG Jens 11.jpg 12.jpg 13.jpg 14.jpg 1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg 10.jpg

  • Volles Haus für September? geposted: Donnerstag 30. August 2018 von Karis MWT cam_4_2018-08-29_13_39_34_105.jpg Werden wir zum ersten Mal in Dyfis jüngster Geschichte die ganze Familie im September hier haben? Telyns erste Brutsaison ist fast vorbei und ich denke man kann sagen, dass wir alle sehr stolz auf sie sind. Sie hat erfolgreich beim ersten Versuch drei gesunde Junge aufgezogen und es geht ihnen immer noch unglaublich gut. Ähnlich ihrer Mutter Maya, hatten wir das Gefühl, dass sie gut et…

  • Liebe Natur- und Tierschützer, die Sommerpause ist mit dem Beginn des Vogelzugs beendet - für uns startet jetzt der arbeitsreiche Herbst: Vogelschutzcamps beginnen Am heutigen Freitag beginnen gleich an vier Stellen unsere Vogelschutzcamps: Im norditalienischen Brescia, im süditalienischen Kalabrien, auf Malta und Zypern werden ab diesem Wochenende unsere Mitglieder unterwegs sein. Auf Zypern steht die Arbeit gegen den Vogelfang mit Leimruten und Netzen im Vordergrund, auf Malta geht es um den F…

  • So, wer ist jetzt das? geposted: Donnerstag 9. August 2018 von Karis MWT cam_2_2018-08-06_17_57_40_343.jpg Die Jungvögel genießen ein nicht-endendes Spiel der Reise nach Jerusalem. Das ist perfekt für ihre Entwicklung und hat uns sicher auf Trab gehalten! Es war eine fantastische Woche beim Dyfi Fischadler Projekt. Viel Sonne, ein dringend benötigter Regenschauer und viele begeisterte Besucher hier, um diese herrlichen Vögel zu sehen. Allen drei Jungvögeln geht es wirklich gut und sie werden von…