Search Results

Search results 1-20 of 381.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Über 100 Seidenschwänze sterben an Glasfront Artikel Was für ein Unglück, aber alles muss ja immer so schön aussehen!

  • Vögel allgemein

    Rike - - Andere Groß-und Kleinvogelarten

    Post

    Usutu-Virus greift um sich Zahlreiche Amseln bereits gestorben. Mücken übertragen den Erreger auch auf Menschen Artikel

  • Oh Gott, wie furchbar ist das alles, es tut mir unendlich leid für die Storcheneltern und auch für die Küken, die ja weigstens überlebt haben! Und um den getöteten verletzten Storch tut es mir auch leid, nach dem Warum frage ich erst gar nicht, dieses Verhalten kann sowieso niemand beantworten. Ich schließe mich Brits Worten an, diese verfluchte Gier des Menschen, hört das denn nie auf!!!!! Kein Tier auf dieser Welt ist so abartig!!!! Und danke Jens, dass du die Kleinen geborgen hast und großzie…

  • Katze überlebt zwei Einschläferungen! Artikel

  • youtube etc.

    Rike - - Filme, Videos etc.

    Post

    Australischer Leierschwanz

  • Mehr Elend in einem Foto festzuhalten geht kaum! Herz.jpg

  • Kraniche

    Rike - - Andere Groß-und Kleinvogelarten

    Post

    Ganz tolle Fotos von den vielen Kranichen am Himmel wie auch am Boden. Und was das für ein Gefühl ist, kann ich gut nachvollziehen, am 05.11.2011 sind hier über NRW geschätzte 45000 Kraniche gen Süden gezogen bei herrlichstem Wetter, habe selber einige 1000 miterleben dürfen :] :] :] Danke fürs Zeigen dieser schönen Fotos liebe Heidi und Bernd.

  • Dies und Das

    Rike - - Dies und Das

    Post

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Helga, das ist ja ein süßer kleiner Erdenbürger :] :] Und die "Urli" sicherlich ganz stolz :] :]

  • Quote: “Original von Brit Wau, liebe Rike, wie hast denn den angelockt??? So ein schönes Tagesanfang möchte mir auch gefallen. Hat Ronny den auch gesehen???” Angelockt hat ihn der Teich vom Nachbarn, liebe Brit, habe den Graureiher schon oft in den Garten kommen und wegfliegen sehen, aber gestern saß er auf diesem Ast, es war ja auch recht windig, und ließ sich hin- und herschaukeln, so dass ich sogar die Zeit hatte, die Kamera zu holen. Ronni hat von all dem natürlich nichts mitbekommen, er hat…

  • Mein erster Blick aus dem Fenster heute morgen :] :] :] gr3.jpg

  • Was zum Schmunzeln

    Rike - - Dies und Das

    Post

    Kätzchen attackiert Äpfel

  • Alles von und über Störche

    Rike - - Alles über Störche

    Post

    Tödlicher Rastplatz!!! Birdlife Malta

  • Fernsehtipps

    Rike - - Fernseh- und Kinotipps

    Post

    Heute Mittwoch, 09.03.2011 | 21:45 Uhr ARD-exclusiv: Die Pangasius-Lüge Das große Geschäft mit dem Billigfisch Heute Abend in der ARD-Sendung „exclusiv“ läuft ein Report, der alle Fischfreunde erschüttern muss: Es geht um die Zucht des südostasiatischen Pangasius, der auch in unseren Küchen immer beliebter wird. Die Autoren sind nach Vietnam gereist, wo diese Speisefische in Aquakulturen auf katastophale Weise gehalten, gemästet und zum Schlachten transportiert werden. In Vietnam ist der Mekong …

  • Kraniche

    Rike - - Andere Groß-und Kleinvogelarten

    Post

    Welch herrlicher Anblick, liebe Roseanne :] :] :] Ich lauere auch täglich gen Himmel. Der Frühling naht, heute habe ich die ersten Amselmänner singen hören :] :] :]

  • Zitat: "Gift ist immer der letzte Ausweg", Gift ist wahrscheinlich der einfachste und kostengünstigste Ausweg, so eine Aktion ist einfach nur beschämend, bleibt nur zu hoffen, dass die Tierschützer sie nicht wortlos hinnehmen. Danke für den Artikel, liebe Antje.

  • Trunken in den Tod Massensterben von Staren in Rumänien aufgeklärt Der plötzliche Tod von Dutzenden Staren in Rumänien nach Neujahr 2011 ist aufgeklärt: Die Tiere starben an einer Alkoholvergiftung. Eine Analyse ihres Mageninhalts habe ergeben, dass sie die bei der Weinproduktion anfallenden Traubenreste gefressen hätten, berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Agerpres unter Berufung auf die örtliche Veterinärbehörde. Mehrere Einwohner der Schwarzmeerstadt Constanta hatten die Behörden ala…

  • EU-Kommission droht Malta mit Sanktionen NABU begrüßt Brüssels Forderungen nach Beendigung der Frühjahrsjagd auf Malta 29. Oktober 2010 - Die Europäische Kommission hat die Regierung Maltas in einem formalen Schreiben aufgefordert, den Bestimmungen des Europäischen Gerichtshofes hinsichtlich der Jagd auf Zugvögel Folge zu leisten. Nach zweijähriger Unterbrechung hatte der Inselstaat im April erneut die Jagd auf Wachteln und Turteltauben erlaubt. „Damit missachtet Malta das Urteil des Europäische…

  • Spreewald-Störche

    Rike - - Störche in ...

    Post

    Liebe Heidi und Bernd, einfach reizende Fotos von dem Storchenpaar in Freienwalde, ein richtig nettes Paar, das aber auch bald wieder getrennte Wege gehen wird :] :] :] Danke für die schönen Fotos zum Abschluss der Storchensaison. Und dir liebe Heidi wünsche ich alles Gute und eine schnelle Genesung für deine anstehende OP. PS Du schwärmst immer so von den leckeren Plinsen, ich glaube, dass ich im nächsten Jahr vielleicht mal einen Abstecher in den Spreewald machen werde/muss

  • Greifvögel

    Rike - - Andere Groß-und Kleinvogelarten

    Post

    Türkische Wilderer schießen Schreiadler östlich von Ankara ab Der Schreiadler hatte keine Chance, als er vor wenigen Tagen von einem Wilderer in der Türkei östlich von Ankara ins Visier genommen wurde. Mit Schrotschüssen holte ihn der Mann vom Himmel. Blutig taumelte das Tier zur Erde, schlug in der Nähe einer Straße hart auf den Boden und verendete Stunden später elendig an seinen schweren Verletzungen. „Anhand der Beringung konnte der Schreiadler sofort identifiziert werden“, sagt Margit Meerg…

  • Ein toller Erfolg, liebe Roseanne, dass du heute auch den dritten Mauersegler in die Freiheit entlassen konntest :] :] Den beiden Neuzugängen wünsche ich viel Glück, dass sie sich schnell erholen von ihrer Tortur. Und der Tierarzt sollte sich vielleicht mal informieren, bevor er falsches Wissen weitergibt, eine unglaubliche Arroganz, die den beiden Kleinen fast das Leben gekostet hätte