Tier-, Blumen- und Naturfotos

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wir über uns --> Lovebirds 2020 --> Oktober 2020


      Zum besseren Merken haben wir unsere beiden Neuzugänge umbenannt:

      Chipo- das männliche Schwarzköpfchen heißt jetzt Blacky und
      Caja - das weibliche Pfirsichköpfchen heißt jetzt Rosi.

      Die beiden haben sich so gut eingelebt, dass sie wohl für Nachwuchs sorgen wollen oder einfach nur Spaß miteinander haben:
















      Da sie sich aber nicht um einen Nestbau kümmern, scheint es wohl doch nur aus Spaß zu sein :wink: .
      Liebe Grüße von Heidi
      bdrosien.eu

      Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.
    • In unserem Garten - Herbst 2020 - Septemberrückblick #2

      Die Qual der Wahl - Nuss oder Beef?


      Grashüpfer


      Abschied von den Taglilien ...


      ... und Rosen - zumindest für dieses Jahr.


      Libellen gab es, dank unserer kleinen Teiche, reichlich.




      Haubenmeise - ein gaaanz seltener Gast in unserem Garten.


      Und wieder ein Volltreffer.




      Der ausführliche Bericht mit weiteren Bildern befindet sich auf unserer HP, und zwar hier:
      bdrosien.eu/0_Home/06_Wir/0632…bst_2020/2009_2/Index.htm
      Liebe Grüße von Heidi
      bdrosien.eu

      Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.
    • In unserem Garten - Herbst 2020 - Septemberrückblick #3

      Der letzte Teil beginnt mit einer Blüte von unserer Canna.


      Mit Altbekanntem geht es weiter:




      Haussperlinge stehen bei uns nicht auf der "Roten Liste".






      Unser neuer Nistkasten, an neuer Stelle, wurde zum ersten Mal inspiziert.








      Ein Versuch mehr Meisen anzulocken.


      Unsere Eichelhäher sind auch davon angetan.


      Zum Schluss noch einmal das Eichhörnchen:


      Falls uns keine Kraniche in die Quere kommen sollten, oder die Corona-Ampel auf rot steht,
      können wir vielleicht die Oktoberbilder aus dem Garten sogar schon im Oktober präsentieren.

      Der ausführliche Bericht mit weiteren Bildern befindet sich auf unserer HP, und zwar hier:
      bdrosien.eu/0_Home/06_Wir/0632…bst_2020/2009_3/Index.htm
      Liebe Grüße von Heidi
      bdrosien.eu

      Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.
    • In unserem Garten - Herbst 2020 - 16.10.2020

      Großreinemachen für die nächste Brutsaison oder dem Winterquartier. So sah das Nest in einem der Nistkästen unserer
      Meisen aus. Die Streichholzschachtel dient nur zum Größenvergleich - unsere Gartenvögel sind alle Nichtraucher.


      Unsere neue Futterstelle wird dankend angenommen, und ich habe ein weiteres Fotomotiv.


      Hauptakteure in diesem Bericht sind wieder einmal Eichelhäher.


      Wegen des großen Erfolges gleich noch eine zweite neue Futterstelle.




      Zur Abwechslung mal ein Grünling.


      Die Idylle trügt


      Versuchen kann man es ja mal






      Vor der großen Pflanzaktion


      Bilder aus unserem Garten nach der Pflanzaktion folgen.

      Der ausführliche Bericht mit weiteren Bildern befindet sich auf unserer HP, und zwar hier:
      bdrosien.eu/0_Home/06_Wir/0632…bst_2020/201016/Index.htm
      Liebe Grüße von Heidi
      bdrosien.eu

      Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.
    • New

      In unserem Garten - Herbst 2020 - 21.10.2020

      Einfach nur mal eine Krähe ... , auf der Suche nach der letzten Erdnuss.


















      Zur Belohnung gab es natürlich anschließend Nachschub - schließlich haben wir als Vogelfreunde Mitleid mit
      "halbverhungerten" Krähen.
      Liebe Grüße von Heidi
      bdrosien.eu

      Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.