Walsrode Weltvogelpark

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Walsrode Weltvogelpark

      Weltvogelpark Walsrode - 04.-05.05.2012



      Unser erster zweitägiger Besuch war zwar wettermäßig nicht optimal, aber zumindest regnete es nicht - manchmal kam sogar
      die Sonne durch.

      So ein achtstündiger Tag im Park, mit all den vielen Eindrücken, schlaucht ganz schön.
      Wenn wir dann abends wieder auf dem Zahnfleisch unser Hotelzimmer erreichten, fühlten wir uns ungefähr so, wie dieses
      Pelikanküken:


      Was wir alles gesehen und erlebt haben, darüber berichten wir in den nächsten Tagen auf unserer HP,
      und zwar ... hier. (<---rot klick)


      Unser Bildbeitrag beginnt mit einem ersten Eindruck von dem riesigen Parkgelände.

      Über die Fertigstellung der weiteren Berichte informieren wir Euch jeweils.


      Liebe Grüße von
      Heidi und Bernd
      bdrosien.eu
    • Weltvogelpark Walsrode - 04.-05.05.2012

      Bei den Weißstörchen sind die ersten Küken geschlüpft!

      Auf dem großen Freigelände der Weißstörche kann man hautnah aus nächster Nähe die Aufzucht des Nachwuchses beobachten.


      Weitere Bilder von den Storchenkindern und ihren Eltern könnt Ihr Euch gerne auf unserer HP anschauen.
      Dabei geht es ums ... Brüten, Hudern und die Brutpflege. (<---rot klick)



      Über die Fertigstellung der weiteren Berichte informieren wir Euch jeweils.


      Liebe Grüße von
      Heidi und Bernd
      bdrosien.eu
    • Lieber thur,

      seit 1993 hat sich im inzwischen 'Weltvogelpark Walsrode' allerhand geändert und er feiert in diesem Jahr sein 50. Bestehen.
      Die Vögel haben heutzutage einfach viel mehr Platz - es gibt auch mehrere Freiflughallen.
      Die Anlage an sich, ebenso die Volieren, ist sehr gepflegt.
      Es lohnt sich also unbedingt dort nochmals hinzufahren (nee, nee ... ich kriege keine Vermittlerprovision! ;)).
      Aber schau Dir ruhig erst mal unsere weiteren Folgen von dieser Serie an - morgen geht es nämlich weiter ;).
      Herzlichen Dank für Deine netten Zeilen und auch für Dein Lob, das ich gleich an Bernd weitergeleitet habe ;) =).
      Liebe Grüße von Heidi
      bdrosien.eu

      Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.
    • Weltvogelpark Walsrode - 04.-05.05.2012



      Fünfzehn Kranicharten gibt es auf der Welt. Dreizehn davon kann man hier im Weltvogelpark Walsrode sehen und bestaunen.

      Das hier ist zum Beispiel ein Klunkerkranich



      Weitere Kranicharten könnt Ihr Euch gerne auf unserer HP anschauen - und zwar ... hier. (<---rot klick)


      Über die Fertigstellung der weiteren Berichte informieren wir Euch jeweils.


      Liebe Grüße von
      Heidi und Bernd
      bdrosien.eu
    • Liebe Heidi und lieber Bernd,

      tolle Aufnahmen von den Kranicharten. Bin auf die nächsten gespannt. Als ich um 1993 da war, habe ich viele Eulen und Käuze fotographiert. Der Sperlingskauz hat mich fast zur Verzweifelung getrieben. Er drehte immer den Kopf weg....
      Ja, eine Besuch ist überlegenswert.

      Viele Grüße
      thur
      Ich liebe das Leben.
    • Liebe Heidi und lieber Bernd,

      oha, tolle Aufnahmen von Greife. Die Geier entsprechen überhaupt nicht dem, was viele von Denken (dreckig weil im Aas wühlend).
      Die Neuweltgeier sind im Gesicht sehr bunt, die Farben kommen gut zur Geltung.
      Hüstel, die Turmfalken sind keine. Es sind Rötelfalken (Falco naumanni). Das Männchen zeigt gut die Merkmale, Rückengefieder ohne Flecken, Kopf ohne Streifung. Die Rötelfalken sind etwas kleiner als die Turmfalken und kommen bei uns im südlichen Europa vor. Hier im Norden werden gelegentlich mal welche beobachtet, aber eher sehr selten.

      Viele Grüße
      thur
      Ich liebe das Leben.
    • Lieber thur,

      es stimmt - Greife und Geier sind sicher nicht jedermanns Sache.
      Aber auch sie gehören zu unseren Lieblingsvögeln. Ihre Größe, die Augen, das Kreisen hoch oben in den Lüften, ihre Schreie ...
      das alles und noch viel mehr faszinieren uns jedes Mal aufs Neue.

      Was den vermeintlichen 'Turmfalken' betrifft ... herzlichen Dank für Deine Richtigstellung, die wir umgehend auf unsere HP
      übernommen haben. Wir sind sehr froh darüber, dass Du uns den Benennungsfehler aufgezeigt hast. Herzlichen Dank für
      Deine nette Anmerkung =).

      Doch jetzt geht es weiter mit einer neuen Folge vom ...


      Weltvogelpark Walsrode - 04.-05.05.2012

      Jedesmal, wenn wir irgendwo einen Pfau gesehen haben, wünschten wir uns, dass er ein Rad schlagen würde.
      Nie hat es geklappt.

      Hier, im Weltvogelpark Walsrode, hatten wir gleich zweimal das Glück. Zuerst während einer unserer Rundgänge:



      Weiter geht es nun auf unserer HP mit Bildern vom ... Pfau, Buchfink und den Perlhühnern. (<---rot klick)


      Liebe Grüße von
      Heidi und Bernd
      bdrosien.eu
    • Weltvogelpark Walsrode - 04.-05.05.2012

      Nichts gegen unsere Eulensammlung, aber live sind sie immer noch am schönsten. Nur fotografieren lassen sie sich
      nicht so gut. Wie bei den Greifis stört der Maschendraht zwischen Fotograf und Eule.

      Wir beginnen mit einem Sunda-Fischuhu



      Weitere Eulenbilder zu diesem Bericht präsentieren wir Euch auf unserer HP, und zwar .... hier. (<---rot klick)


      Liebe Grüße von
      Heidi und Bernd
      bdrosien.eu
    • Weltvogelpark Walsrode - 04.-05.05.2012

      Zweimal am Tag findet auf dem großen Freigelände eine Flugshow statt. Wir haben sie an beiden Tagen jeweils am
      Nachmittag besucht. Die folgenden Bilder sind ein Zusammenschnitt der beiden Shows.

      Das hier ist ein Wüstenbussard - wir kennen ihn auch als Harris Hawk von unseren Besuchen im Arizona Desert Museum.



      Weitere Bilder der Flugshow präsentieren wir Euch auf unserer HP:
      Wüstenbussard, Gaukler, Sekretär und noch Vieles mehr. (<---rot klick)



      Morgen folgt dann der 2. Teil dieser Serie ;-)


      Liebe Grüße von
      Heidi und Bernd
      bdrosien.eu
    • Weltvogelpark Walsrode - 04.-05.05.2012

      Flugshow Teil 2

      Andenkondor - trotz einer Flügelspannweite von 3 m ist es schwer, die 15 kg Lebendgewicht in die Lüfte zu erheben.



      Weitere Bilder dieser Flugshow präsentieren wir Euch auf unserer HP:
      Sperbergeier und Andenkondor. (<---rot klick)



      Am Wochenende folgt dann der 3. Teil dieser Serie ;-).


      Liebe Grüße von
      Heidi und Bernd
      bdrosien.eu
    • Weltvogelpark Walsrode - 04.-05.05.2012

      Flugshow Teil 3

      Zum Abschluss jeder Flugshow ist man, nicht nur als Fotograf, überfordert. Was da sich dann am Himmel und am
      Boden abspielt, ist schon sensationell. Für uns besonders beeindruckend, der Flug der...

      ...Kronenkraniche



      Weitere Bilder dieser Flugshow präsentieren wir Euch auf unserer HP:
      Brillenpelikane, Waltrappen, Rote Sichler, Papageien. (<---rot klick)




      Liebe Grüße von
      Heidi und Bernd
      bdrosien.eu
    • Weltvogelpark Walsrode - 04.-05.05.2012

      Schönheitswettbewerb

      Wer hat den längsten, größten, schönsten...
      ... Schnabel - was denn sonst?

      Hier einer der Kandidaten:



      Auf unserer HP präsentieren wir Euch noch ... weitere Kandidaten. (<---rot klick)


      Wer Lust dazu hat, kann ja seine Auswahl im Gästebuch hinterlegen unter:
      http://www.bdrosien.eu/0_Home/index2.html



      Liebe Grüße von
      Heidi und Bernd
      bdrosien.eu
    • Weltvogelpark Walsrode - 04.-05.05.2012

      Irgendwann ist jede Serie (außer DSDS und GZSZ) mal zu Ende. So auch die, vom Weltvogelpark Walsrode.
      Beim Aufräumen habe ich aber doch noch ein paar Bilder gefunden:

      Z.B. den Schuhschnabel - das ideale Fotoobjekt bei schlechten Lichtverhältnissen. Er kann stundenlang regungslos im Wasser
      stehen und auf einen Fisch warten. Langzeitbelichtungen sind also kein Problem. Wenn er dann aber einen Fisch vor sich hat,
      sollte man schon auf 1/4000 sec umschalten - dann ist er nämlich wahnsinnig schnell.



      Weiter geht es nun auf unserer HP mit Geflügel und 'Geburtstagssünden'. (<---rot klick)



      Liebe Grüße von
      Heidi und Bernd
      bdrosien.eu