LIVE Safari in S-Afrika - 2013 (Thornybush) und 2014 (Djuma/Arathusa

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • und los geht’S….




      James fand ein Baby Zwergmanguste




      Zu dem Wasserloch, zu dem die Wildhunde gegangen sind, kommen Elefanten, doch nachdem dort ein Zaun ist …


      James is at the Hyena den, where small November is with her pretty Mum


      und das Wetter kommt dort wo Scott ist….




      Ups …


      Gute Nacht, Afrika!


      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 22.12.2015

      mit Scott (Nicki/Kamera
      Giraffe …




      eine Junges kommt


      James ist zu Fuß unterwegs und fand zwei Bienenfresser


      Fußabdruck eines großen Elefanten in dem James steht


      Grashüpfer


      Elephant cow with a young one Elefantenkuh mit Jungem


      Scott fand eine Hyäne während seiner Suche nach Wildhunden und Leopard deren Spuren er vorher gefunden hat


      James verabschiedet sich für heute


      Gute Nacht Afrika von längsten Tag in Afrika!




      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 27.12.2015

      mit James, Andrew/Kamera

      Heute waren sie auf der Suche nach ihr, doch nirgendwo eine Spur, - aber gestern, die Queen of Djuma, KARULA, in all ihrer Schönheit:




      und Brent der schaut warum die Frankolins Alarm rufen


      es ist wegen diesem Silberadler der auf der Such nach was ist ….!?


      bei der Hyänenhöhle






      eine Eisvogel nahe der Hyänenhöhle


      Gute Nacht, Afrika!


      Blass-, MIlchuhu der größe Uhu, den es dort gibt, 60 cm
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 28.12.2015

      mit James und Brent







      Bergammer


      junger Hagedasch




      Rotschnabel-Madenhacker


      Rotschulter-Glanzstar


      Kudu


      Schlange


      Teil eines Skorpions


      Wasserbock


      Warzenschweine


      Senegalliest


      James fuhr zu der Hyänen Höhle














      Gute Nacht, Afrika!
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Die letzte Nachmittagssafari des Jahres 2015, 31.12.2015 mit James und Jamie

      Giraffenbulle bei James


      ... Jamie bei zwei oder drei Schlangen…!?






      James ist bei einigen Elefanten




      und bei den Hyänen


      Happy New Year!!!
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 01.01.2016

      bei 33°C mit Jamie, Bryan/Kamera

      Hornrabe (brauchen 6-7 Jahre erwachsen zu werden!) sehr bedrohte Art


      schlafende Wildhunde




      Und James, Wium/camera schaut fasziniert auf eine Wolkenbildung und träumt von Regen ---
      Kommt da ein Sturm auf!?


      James mit einem der Hornraben…


      The open mouth speaks for hunting der offene Schnabel spricht für jagen


      Elefant


      Wildhunde auf der Suche nach Wasser ….


      neugierig


      spielen




      Elefanten kommen zur Djuma Wasserstelle, auch die mit dem Senderhalsband









      Jamie muss sich von den Wildhunden verabschieen, die die südliche Grenze überqueren …

      Jamie fand einen Hornraben auf dem Baum


      Treffen mit James


      Jamie (und der Daumen, Bryan) sagt auf Wiedersehen an diesem ersten Tag Nachmittagssafari 2016
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 03.01.2016

      mit James und Jamie

      und den Wildhunden




      Zwergmanguste






      Weißscheitelwürger


      Affe


      Warzenschwein Junge


      An der Hyänen Höhle


      Treffen mit Jamie und Tabs
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 18.01.2016

      mit Brent und Jamie

      Madenhacker auf einem Nilpferd


      halten die Wunde offen um Blut zu trinken


      Büffel voll mit Zecken


      Immer weniger Wasser …


      Elefant hat sich was mitgenommen…
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 20.01.2016

      mit Scott

      Scott beantwortet eine Frage über die Lage von Djuma und Arathusa,- Djuma rechts, Arathusa links


      Perlhühner auf dem Weg nach Djuma


      wo ein junger Elefant, direkt an der Wasserpumpe seine Vorstellung gibt






      and others are drinking


      Süßes Elefanten Baby mit Mama mit sehr kurzem Rüssel






      Jamie fand eine nette Warzenschweinfamilie






      und auch einige Zebras


      ein sehr trächtiges Zebra


      … und ein Fohlen


      that was a Nyala carcass in the morning, in the meantime the vultures had been busy …
      das war ein Nyala Kill am Morgen, inzwischen waren die Geier tätig ….


      Lappenstare


      mit einem Männchen


      Kiebitz


      Scott hat einen Blassuhu entdeckt






      und einen Elefanten auf Marulasuche




      Und hat dabei wohl auch das GoPro entdeckt, aber zum Glück nur irritiert untersuche. Das Go Pro überlebte!


      Jamie fand ein wunderschönes Kudu Männchen


      Gute Nacht, Afrika!
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 22.01.2016

      mit Scott und Jamie

      Karula mit ihrem Duiker Kill von heute früh. Das arme Kerlchen muss wohl lange gelitten haben, bis es endlich starb … ungewöhnlich, aber nachdem Karula so satt ist …




      Jamie fand einige der Nkuhuma Löwinnen ruhend








      Scott, immer noch bei Karula, fand in einem Baum ein Chamäleon




      Karula ist aufgewacht




      eine Elefantenherde








      die Löwen in Bewegung


      Karula gleichzeitig mit dem kleinen Opfer, dessen Fell sie erst herauszupft




      die Löwinnen gehen weiter


      Gute Nacht Afrika!

      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 23.01.2016

      mit Scott und Brent

      Scott mit einer Stein Heuschrecke, wahrscheinlich einem Weibchen, die Männchen können fliegen


      Während Brent einen Gast an Bord hat


      Scott bei einem hübschen Kudu Weibchen


      Brent bei einer kleinen Zebragruppe


      Fohlen


      Gast Craig


      Gute Nacht Afrika!


      Drakensberge


      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 29.01.2016

      mit Brent und Jamie und

      Myvula ganz alleine


      Thandi, Karulas Tochter




      Versucht Tinganavon sich zu überzeugen


      Paarung


      faucht


      müde


      ruhen




      Wieder Paarung
      [i

      Ruhen
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 31.01.2016

      mit James und Scott



      Der Winzling mit der Mama mit dem zu kurzen Rüssel




      Scott is with a warthog scratching Scott ist bei einem sich kratzenden Warzenschwein



      und auch James ist bei Warzenschweinen






      Scott is beim Nkuhuma Rudel, im Moment 4 Löwinnen, nach einem Büffel Kill satt und müde







      Ein sehr aggressiver Kampf von zwei Nyala Bullen, was James sehr überrascht, es ist sehr selten







      Ein Büffel kommt …..



      Needing a break, or giving up … with the Buffalo still looking
      Er braucht eine Pause oder gibt auf … der Büffel schaut immer noch …


      Kudu Dame




      An der Hyänenhöhle, die Chefin


      die Kleinen





      Gute Nacht, Afrika!








      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 04.02.2016

      mit Scott der bei ….

      … einem Impala in Alarmbereitschaft …



      … seinen Feind, Tingana, beobachtend







      Während James bei den kleinsten Raubtieren, die es dort gibt, ist, den Zwergmangusten ist



      und später, nachdem Brent und Jamie, zu Fuß unterwegs, die Löwinnen gefunden haben, dorthin gefahren ist, die Nkuhumas










      plötzlich in Bewegung


      und wieder müde …


      James an der Hyänenhöhle
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 06.02.2016

      James fand ein

      Gaukler Paar




      plötzlich erscheint ein zweites Männchen …





      They can live upto 30 years! Sie können bis zu 30 Jahre alt werden!

      Scott ist bei einem Flugplatz Überwachungsturm


      Warzenschweine kommen vorbei

      Average age 10 years Durchschnittsalter 10 Jahre

      Kiebitze fliegen vorbei


      Gabelracke


      an der Hyänenhöhle
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Impressionen von der Morgensafari 19-02-2016









      und von der Nachmittagssafari mit Jamie und …

      James bei einem Büffel und


      einem Kudu, das in den Busch starrt,- hat sie einen Löwen gerochen?


      Jamie fand eine Giraffe


      und ein durstiges Warzenschwein
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmnittagssafari 20.02.2016

      mit Brent und

      Thandi, Tochter von Karula und Schwester von Shadow und Tingana an einem sehr heißen Tag


      Thandi versucht …


      … erfolgreich!


      Inzwischen ist Scott bei einer Büffelerde an einer Wasserstelle


      dieser nützt sein Horn als Kissen



      Thandi hat einen Schmetterling, Byblia ilithyia, am Hals



      Reste eines Pantherschildkröten Weibchens. Wer hat sie geknackt?






      Warzenschwein


      auf dem Weg zur Wasserstelle


      dazwischen Paarung


      und weiter geht’s ….


      kurzes Päuschen


      Gute Nacht Afrika!




      Heute Abend um 19h ist eine Nachtsafari, dafür morgen früh keine Safari!
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 21.02.2016

      mit Jamie die das fand

      eine Impalaherde


      einen Hornraben




      Wasserbock


      Zum Vergleich die Hörner eines Kudus


      Und Büffels






      und Scott, der sich bei den Löwen, die das machten, was sie jeden Tag 20 Std. lang machen, - schlafen, nicht vom Fleck rührte, denn irgendwann würden sie ja aufwachen …















      Gute Nacht , Afrika!
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 22.02.2016

      mit James und
      Einem Zebrafohlen, das von Nkuhuma Rudel gejagt und getötet wurde. Ein Gefühlsmarathon über den viel zu frühen, grausamen Tods des kleinen Zebras, gleichzeitig froh dass die Löwen was zu fressen hatten und überhaupt ….




















      Gute Nacht, Afrika!
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 24.02.2016

      mit Scott with Gelbschnabel-Madenhacker


      und James ist bei einer Zebramama und ihrem Fohlen




      Scott ist bei dem … schlafenden… Nkuhuma Rudel




      Schwarze Mamba hat es eilig


      Nilpferdkampf


      James fand einige Warzenschweine


      Scott in der Nähe einer Wasserstelle zu der viele Tiere kommen




      Büffelweber


      und ihr gemeinsames Nest


      Giraffe auf dem Weg zur Wasserstelle
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 27.02.2016

      mit Scott und James

      James bei Zebras




      Stutz-Gelenkschildkröte


      Scott fand Spur und Kot eines männlichen Leoparden


      Bateleur eagle pair Gaukler Paar


      Coquifrankolin




      das Wetter…


      Weißscheitelwürger


      Giraffen






      so ein Kratzer
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 29.02.2016

      mit James und Scott

      Kapwaran





      kurz danach fand James einen Bindenwaran


      Mohrensumpfhuhn


      In James Handy



      Geier hält seinen Flügel sehr seltsam


      James fand die größte Panther Schildkröte, die er je gesehen hat und sie faucht ihn an …


      bis sie genug von James hat und weggeht


      Afrika-Zwergohreule


      Scott fand das Nkuhuma Rudel




      stinkt


      durstig


      Bei der Hyänenhöhle, aber die verletzte ist nicht dabei ….



      Gute Nacht Afrika!


      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 02.03.2016

      mit James der eine Rauchschwalbe traf



      Scott hat ein Erlebnis der anderen Art mit einem Elefanten Bullen, der wohl seine Vorliebe für das Auto und Insassen hatte …. weiß nicht, ob man sowas braucht….






      James sucht …


      … Früchte der Mistel, die Vögel durch Verdauung an Bäume kleben worauf eine Mistel wächst!?

      Gute Nacht, Af
      rika!






      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 03.03.2016

      mit James

      krankes Warzenschwein mit Jungem


      Büffelherde






      voll mit Zecken


      so niedliches kleines Elefantenbaby


      An old buffalo


      Sattelstörche




      die hübsche Wasserböcke


      James und der Daumen sagen Gute Nacht!
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 04.03.2016

      mit James der

      Karula gefunden hat








      Die ein Impala Kill im Baum hat. Und sie hat deutliche Säugemerkmale – großartige Neuigkeiten!!!







      James fuhr weg von Karula, er hatte das Gefühl, sie wollte ihre Ruhe haben. Jetzt hat er eine Elefantenherde gefunden. Später erzählte einer der guides, dass Karula zwei Junge hat!!!!




      Scott fand einige Impalas


      James auch


      Scott ist bei den Hyänen





      Giraffe bei James


      Zurück zu Scott un den Hyänen




      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Und hier kommt der absolute Höhepunkt: die Geburt eines Zebras!















      Leider wurde es zu dunkel um noch etwas erkennen zu können und James wollte verständlicher Weise keinen Scheinwerfer auf das Geschehen halten, doch er konnte erkennen, dass das Kleine nach ca. einer halben Stunde stand, wohl auf wackeligen Beinen aber immerhin. Wunder der Natur!!!
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 05.03.2016

      mit Scott auf seinem letzten Drive zusammen mit Nichi an der Kamera


      und Jamie


      ein eher grünes Wasserloch


      Scott und Nicki fanden Karula!!!


      Der Kill im Baum (kein Impala sondern Kudubaby)




      Affe


      Rotnasen-Grüntaube


      Jamie mit Kudu


      Nicki


      Warzenschwein


      Nicki ist bei Karula






      Karula auf dem Weg zu ihren Jungen




      Neuntöter


      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittags Elefantenvorstellung 07.03.2016

      Nachmittags Elefantenvorstellung 07.03.2016 mit James und Brian der Daumen

      Elefantenbaby trinkt


      Elefantenkuh kam nah ans Auto und fing in ca. 2 m Entfernung an ein Sandbad zu nehmen….


      Brian mußte niesen, James war voll Sand


      und dann kam dieses Kleinchen und gab seine Vorstellung











      Die zwei Jungbullen wollen kämpfen….






      Einer (der Gewinner mit den kürzeren Stoßzähnen) ist etwas verletzt und riecht: Testosterone!?


      James fragt sich, wie lange die Matriarchin dieses Verhalten toleriert, bevor sie die beiden aus dem Rudel wirft…!?

      Diese Elefanten sind so großartige Tiere und was für ein unvergessliches Erlebnis sie beobachten zu dürfen.

      Ende des Tages an der Hyänenhöhle




      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 14.03.2016

      mit Jamie

      Büffel genießt das viele Wasser nach dem Regen


      Zebras:


      Ist das das kleine Zebra, dessen Geburt wir neulich, vor ca. 10 Tagen sehen konnten??? Jamie weiß es nicht.


      Impala Herde




      Hat das Warzenschwein sie erschreckt?


      Was schauen sie?


      Warzenschweine


      Gute Nacht Afrika!


      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 20.03.2016

      mit Jamie die bei einer Büffelgruppe war


      Der Madenhacker hält die Wunde offen …


      Brent fand Hyänenspuren


      Jamie fand eine Elefantenherde


      Wunderschöner Schmetterling


      Graulärmvogel bettelt um Futter


      Brent fand ein Froschnest


      Lantana rugosa


      Nilpferd


      Zebra


      Am Hyänenbau mit Brent


      fischende Spinne


      Gute Nacht Afrika!




      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 09.04.2016

      mit James in einem offenbar neuen Gebiet ….

      und Jamie die bei Karula ist, die einen Impala Kill unter dem Baum liegen hat

      Karula in einem sehr belaubten Baum … nur die Nase ist zu sehen



      and from the back …


      sie ruft ihre Jungen



      und hier kommt das erste



      beide


      eines im Baum mit Mama


      James fährt auf einer neuen Straße und findet die Reste eines jungen Büffelweibchens, das die Birmingham Boys auf dem Gewissen haben …



      und dem neuen 21m hohen Tower (wohl Sendemast!?)




      Eine Kiste mit Solar auf dem Dach für die Batterien



      James macht sicher
      wo er fährt


      Jamie mit Blick auf die Drakensberge


      James sieht einen Hornraben


      James zeigt die Karte



      Jamie mit einem Büffel


      Impala Männchen




      Djuma dam


      Graureiher
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 12.04.2016

      mit Sam und Brent
      Sam hat Karula gefunden






      Brent ist bei einem Elefantenbullen




      Gabelracke


      Gruppe von Wasserböcken


      schläfriger Löwe














      Zwischendurch war dann auch Karula




      Sonnenuntergang




      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Safari 29.11.2016 mit Brent




      Nildpferd Männchen




      Some Vultures in the air which are landing. Is that a sign tht a kill is in the area? Brent is ‚flying‘ ….
      Einige Geier in der Luft, die zur Landung ansetzen. Bedeutet das, dass ein Kill in der Gegend ist? Brent ‚fliegt‘ los ….



      Byran, zu Fuß zunterwegs,findet das leere Schneckenhaus einer der größten Schnecken der Welt, eine Landschnecke


      Innen ein toter Dungkäfer, der vielleicht von einem Vogel angehackt wurde, die das Loch zeigt:


      Zebradung: Zebra dung


      Brent hat aufgegeben nach einem Kill zu schauen, er meint, dass die Geier durch die Adler, die anscheinend gerade aus Europa angekommen sind, irritiert wurden
      Steinböckchen


      Brent hält nach Karula Ausschau ….


      Jamie fand einige Impalas


      Brent fand Adler auf einem Baum, in der Mitte ein Schreiadler:



      Byron fand eine Raupe


      Jamie fand ein Afrikanische Habichtsadler Paar, hier einer davon



      Brent findet eine sehr scheue Trappe (Weibchen)



      und einen Kuckuck


      Jamie fand eine kleine Schildkröte





      Gute Nacht, Afrika!




      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • Nachmittagssafari 10.12.2016

      mit Taylor


      und Nashornvogel


      … und James


      mit Steppenadler




      Tayla ist bei Zwergmangusten


      James with a beautiful young steenbuck James findet ein junges Steinböckchen





      Jamie ist zu Fuß unterwegs


      James ist in einer vogelreichen Gegens und wundert sich, was die Vögel vorhaben. Hier ein Kappengeier


      Tayla fand eine Pantherschildkröte






      Jamie ist bei Ameisen


      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry
    • und James ist bei einem Warzenschwein mit Jungen, die zeigt sie aber nicht….


      Hagedasch Küken


      Frau Hagedasch




      einem Bruchwasserläufer


      ...zusammen mit einem Regenpfeifer


      Schmiedekiebitz


      Jamie mit Vogelspinne


      Tayla fand die Nkuhuma Löwen beim Festmahl an einer Nyala Mama


      Ambereye nahm sich das Lamm






      Nach dem Futtern sauber machen


      Die graue Wolke, die James liebe Richtung Djuma fahren lässt. Man kann eine Schar Bienenfresser sehen, die auf Fliegenfang sind.


      Impala


      Gute Nacht, Afrika!
      Viele Grüße von
      Brit

      „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

      Antoine de Saint-Exupéry