SCHWARZSTÖRCHE - Karula National Park Estland/EE

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • BEIDE Jungstörche, Aru und Oru, sind jetzt tot ! ;( ;( ;(
      Nachdem Aru schon am 10. Oktober in Belarus seinen Tod gefunden hat, wurde Oru wahrscheinlich am 12. Oktober vom Tod ereilt. Sein Sender zeigte seitdem keine Bewegung mehr an. ;( Er war ganz im Süden der Türkei, süd-östlich von Adana.
      Heute Vormittag sind alarmierte Storchenfreunde dort hingegangen, haben ihn aber nicht finden können. ;(

      Tragische Geschichte der Familie Karl in Estland :
      Letztes Jahr ist als erstes Päike höchstwahrscheinlich im Mittelmeer ertrunken. ;( Später wurde Maru in Ägypten erschossen. ;(
      Auf dem Rückflug wurde Karl selbst im Norden Libanons erschossen. ;(
      Und dieses Jahr die ständigen Angriffe des Habichts, wobei am 20. Juni der dritte Jungstorche das Gleichgewicht verlor
      und vom Nest fiel. ;(
      Von 6 Jungstörchen sind 5 tot - plus der Vater ! ;( ;( ;(
      Als Einziger hat sich Karula hinübergerettet. Er befindet sich seit dem Frühjahr inmitten der Türkei an einem See.




      Ich bin sooooo traurig ! ;( ;( ;( ;( ;(
      viele Grüße, Baska


      Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
      Albert Schweitzer

      The post was edited 4 times, last by baska ().