Fischadler/osprey - FINNLAND/FINLAND - Hailuoto-Marjaniemi

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • AUCH HIER SIND DIE DREI FISCHADLER BALD FLÜGGE!

      Noch etwas Dunengefieder ziert ihre Schwungfedern,die aus aerodynamischen Gründen noch kein Fliegen ermöglichen

      CICONIA-Horst
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst

      The post was edited 1 time, last by CICONIA-Horst ().

    • Ja,der kleine Adlernestling ist heute Nachr über die Regenbogenbrücke gegangen.
      Und auch die anderen zwei Nestlinge erwecken keinen munteren Eindruck.
      Man sieht auch keinen Fisch im Nest und keine Fütterung.
      Sie müßten zur Handaufzucht umgehend ausgehorstet werden,bevor es für sie auch zu spät ist.

      Nächste Woche soll die Beringung erfolgen.

      CICONIA-Horst
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst

      The post was edited 1 time, last by CICONIA-Horst ().

    • FLÜSSIGKEITSVERLUST

      23 °C Lufttemperatur und Sonne führt zum Zweck der Wärmeregulation zum Hecheln wobei durch die Verdunstungswärme des abgeatmeten Wassers die Kühlung des Körpers erfolgt.Bekanntlich haben Vögel keine Schweißdrüsen.

      Das Hecheln führt zu beachtlichen Flüssigkeitsverlusten und macht durstig.Wird dieser Flüssigkeitsverlust nicht ausgeglichen kommt es zur Dehydrierung des Vogelkörpers - Austrocknung.Sie verdursten und überhitzen.

      Die Aufnahme von Wasser erfolgt bei den Jungadler-Nestlingen ausschließlich durch den Fisch.

      Kurz vor 17:00 h ist endlich ein weiterer Fisch im Horst zum verfüttern.Um 18:30 h schaut es schon besser aus bei den Jungadlern.Sie liegen nicht mehr mit ausgestrecktem Hals sondern Hocken und halten den Kopf wieder aufrecht.

      Doch bis 20:15 h kommt kein weiterer Fisch ins Nest.Eine sehr magere Kost,zwei Fische für die zwei Nestlinge und die Adlermutter,so daß diese sich schließlich dazu entscheidet ihre Jungen im Nest zu verlassen und selbst mit auf Fischfang zu fliegen.

      Doch der "Fischmarkt" scheint recht schlecht beschickt zu sein,das Adlermännchen tut sich hart beim Fischfang und sein Weibchen muß zu lange auf Futternachschub warten um den Fisch an die Jungen verfüttern zu können.

      Schlechte Aussichten für die weitere Aufzucht.

      CICONIA-Horst
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst

      The post was edited 4 times, last by CICONIA-Horst ().

    • DER KANNIBALISMUS BEGINNT ( 22:50 h)

      Eines der überlebenden Jungadler-Nestlinge versuchte gegen 22:50 h bis 23:05 h sein totes Geschwister zu kröpfen.

      Kannibalismus - der Verzehr der eigenen Artgenossen - und Kainismus - der Verzehr der eigenen Geschwister - ist von vielen Vögeln und anderen Tierarten bekannt;so z. B. auch bei den Störchen.

      Auch vom Menschen ist Kannibalismus bekannt;nicht nur aus archäologischen Zeiten.Erinnert sei hier an den Flugzeugabsturz vor etlichen Jahren in einem Eis- und Schneefeld im Hochgebirge,wo die Überlebenden das Fleisch aus den Oberschenkeln der Toten aßen!

      CICONIA-Horst
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst
    • SEIT TAGEN LIEGEN DIE JUNGADLER IM NEST

      kaum daß sie dabei einmal das Köpfchen heben,in der Hoke auf den Fersen sitzen oder gar stehen.Laufen ist gänzlich zu vermissen.Es fehlt die Mobilität.Sie machen einen apathischen Eindruck.

      Und auch bei der spärlichen Fütterung ist der zu Tage gelegte Hunger nicht sonderlich groß.Schon nach kurzer Zeit nehmen sie das dargebotene Futter nicht mehr auf und der Altvogel kröpft den Rest des Fisches.

      Koten habe ich schon seit vier Tagen nicht mehr beobachten können.

      Seit längerer Zeit ist das Adlerweibchen vom Horst abgeflogen,wohl gleichfalls zum Fischfang und kehrt 20:35 h ohne Fisch zurück.Die Nestlinge nehmen von ihrer Rückehr keine Notitz.

      Für das Alter der Fischadler-Nestlinge ein untypisches Verhalten.

      Kommende Woche sollen sie beringt werden.Ich würde sie zur Handaufzucht aushorsten.

      CICONIA-Horst
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst

      The post was edited 1 time, last by CICONIA-Horst ().

    • HIER EIN LINK,DER ZU ZAHLREICHEN WEITEREN LIVE-WEBCAMS DER FISCHADLER FÜHRT

      peregrinefalcon-bcaw.net/viewtopic.php?f=51&t=187&start=0

      Der Weißkopfseeadler ist auch mit dabei:


      http://www.farmyou.com/falcon_cams/index.html

      C.H.
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst

      The post was edited 1 time, last by CICONIA-Horst ().

    • BREIT WIE DIE FLUNDERN LIEGEN SIE PLATT AUF DEM HORSTBODEN

      kaum Aktivität;die Adlermami ist wieder mit auf Futtersuche geflogen,denn der männliche Adler findetallein zu wenig Fisch.

      C.H.
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst
    • DER TOTE JUNGADLER IST AUS DEM NEST VERSCHWUNDEN

      Ein Mysterium.Wahrscheinlich aber vom Adlerweibchen aus dem Horst entsorgt.

      17:15:30 h EEST (osteuropäische Sommerzeit) ist dann die Webcam "eingefroren" oder abgeschaltet.Für welche Zeit ist unbekannt und ob sie zur Beringung Morgen läuft steht in den Sternen.
      Aber - oh Wunder - seit vor 21:00 h MESZ läuft sie wieder,so daß die Chancen zur Sichtung der morgigen Beringung gut stehen.
      Ausreichendes Futterangebot gibt es weiterhin nicht und die Jungadler liegen platt wie die Flundern.
      Von Flügelschlagen und Abheben vom Horst kann da wahrlich keine Rede sein wie da im finnländischen Forum zum Teil die Rede ist.

      Die Beringung soll morgen am Nachmittag erfolgen. (01.08.12)

      C.H.
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst

      The post was edited 6 times, last by CICONIA-Horst ().

    • DIE CAM IST 3:36 EEST WIEDER "AUSGEFALLEN"

      so daß eine Live-Übertragung der Beringung wohl nicht zu erwarten ist.

      Der finnländische Global Moderator MILLAN hegt Zweifel,daß die Cam zur Beringung online geht.
      Sie sei wegen Gewitter 3:36 h EEST abgeschaltet worden.Aber das Gewitter dauert wohl kaum von 3:36 h EEST bis 14:00 h EEST.

      So kann man die Zuschauer natürlich auch über Probleme hinwegtäuschen.



      C.H.
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst

      The post was edited 1 time, last by CICONIA-Horst ().

    • NACHDEM DER TAG VERSTRICHEN UND DIE BERINGUNG ERFOLGT IST LÄUFT DIE CAM WIEDER SEIT 18:40 h EEST

      Was war das Problem?

      Der Altvogel war bis 18:50 h EEST präsent - aber ohne Fisch - und strich dann ab.
      19:50 h EEST kommt ein Altvogel - vermutlich das Weibchen - aber ohne Fisch.

      Inzwischen stehen einige Fotos von der Beringung im finnischen Forum Hailuoto -Mar...;aber leider ohne Datum und Uhrzeit.Die Camerauhr geht übrigens nun 10 Minuten nach.

      Gezeigt wird immer nur ein Jungadler mit Ring.Gewicht und Handschwingenlänge sind nicht angegeben.Dabei wäre das Gewicht von besonderem Interesse bei dem bestehenden Fischmangel.Schade.

      Seit dem die Cam um 18:40 h wieder online ist war bis z.Zeit,das ist 23:10 h EEST keine Fütterung zu beobachten.Das heißt,daß die zwei Jungadler bereits mehr als 5 Stunden ohne Futter sind.
      Das ist eine sehr niedrige Fütterungsfrequenz für das Alter dieser Jungadler.

      Das Altvogelweibchen wartet weiterhin geduldig auf Fisch von ihrem Adler.
      Da dieser nicht kommt streicht es kurz vor 24:00 h EEST ab um selbst auf Fischfang zu fliegen.

      Nach 01:15 h EEST ist immer noch kein Altvogel mit Fischnahrung im Nest obwohl nun beide Elterntiere auf Fischfang sind.

      C.H.
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst

      The post was edited 7 times, last by CICONIA-Horst ().

    • NESTLINGE ALLEIN IM HORST

      Die Nestlinge sind allein im Horst 13:35 h EEST kommt ein Altvogel mit Fisch,legt diesen am vorderen Horstrand ab ohne ihn zu verfüttern und streicht wieder ab.
      Die Nestlinge rühren den Fisch nicht an;können offenbar selbst noch nicht kröpfen.14:30 h ist der Fisch immer noch unberührt.

      Anschließend zieht einer der Jungadler den Fisch ins Nest und beide Adler versuchen zu kröpfen.14:40 h kommt ein Altvogel und verfüttert den Fisch an die Beiden.
      17:00 h kam der dritte Fisch.10 Minuten später strich der Altvogel jedoch wieder MIT DEM FISCH ab.
      22:40 h und 23:50 EEST gab es jeweils einen weiteren Fisch der vom Adlerweibchen verfüttert wuede.Die Futtersituation hat sich verbessert.

      C.H.
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst

      The post was edited 4 times, last by CICONIA-Horst ().

    • DAS FISCHADLER-WEIBCHEN

      ist offenbar noch recht jung wie an dem weißen Saum der Großgefiederspitzen zu erkennen ist.Es ist wahrscheinlich ihre Erstbrut gewesen und daher darin und in der Aufzucht der Jungen noch etwas unerfahren.

      CICONIA-Horst
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst
    • Bei einem der Fischadler ist das linke Auge blind und verklebt.Im Vergleich zu Vorgestern schon deutlich besser und kann auch wieder geöffnet werden. 07.06.13;12:50 h CEST
      C.H.
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst

      The post was edited 1 time, last by CICONIA-Horst ().

    • Der kleinere der beiden Fischadlernestlinge ist in der Nacht vom 21.07. zum 22.07.13 verendet.

      1 lebender Nestling,1 toter Nestling,1 taubes Ei aus 3-er Gelege.25.07.13


      C.H.
      Tiere sind unsere Mitgeschöpfe und wir haben die Pflicht - und SCHULDIGKEIT - diese Erde mit ihnen zu teilen!

      CICONIA-Horst

      The post was edited 1 time, last by CICONIA-Horst ().